Schlagwort Beschneidung

24.06.13 Event (Berlin): Dialogtagung: Beschneidung von Jungen

Veröffentlicht am

Das Bundesforum Männer will mit dieser ersten Dialogveranstaltung einen Prozess anstoßen, in den Religionsgemeinschaften ebenso wie bei den Beschneidungsgegnern, und die jeweiligen Positionen nachvollziehbar machen. Nährere Informationen: http://www.bundesforum-maenner.de/2013/05/dialogtagung-des... Weiterlesen

07.05.13: Weltweiter Tag der genitalen Selbstbestimmung

Veröffentlicht am

Am Dienstag, den 07.05.2013, dem Jahrestag des Kölner Beschneidungsurteils, wird in Köln eine Demonstration stattfinden unter dem Motto: "Für das Recht auf genitale Selbstbestimmung aller Kinder weltweit - unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Religion". [1] Die Veranstalter sind der Facharbeit... Weiterlesen

Das Recht auf körperliche Unversehrtheit muss Vorrang haben vor dem Recht auf Erziehung

Veröffentlicht am

(hk) "Das Recht auf körperliche Unversehrtheit muss Vorrang haben vor dem Recht auf Erziehung" - kommt jemandem dieser Satz bekannt vor? Richtig - diesen Satz haben wir, die AG HuLa, am 18.07.2012 in unsere erste Pressemitteilung zur Beschneidung geschrieben und am 31.07.12 haben wir diese PM der... Weiterlesen

Unsere Initiative i4621 hat das Quorum erreicht

Veröffentlicht am

Bereits 24 Stunden nach der Einstellung ins LiquidFeedback hat unsere Initiative "Gegen medizinisch nicht indizierte Beschneidung von Minderjährigen" das Quorum erreicht. Die Initiative ist das Ergebnis zahlreicher Diskussionen, die wir als AG und als einzelne Piraten über Wochen geführt haben: i... Weiterlesen

MOGiS startet Petition zur Beschneidung

Veröffentlicht am

(hk) Der MOGiS e.V. hat unter die-petition.de eine Online-Petition zur Unterzeichnung vorgelegt, welche ein zweijähriges Moratorium und eine sachliche Debatte fordert. Der Antragstext lautet: Der Deutsche Bundestag möge beschließen, zunächst für zwei Jahre keine gesetzlichen Schritte zur Legalisier... Weiterlesen

„Mein Körper gehört mir!“ Kinderrechtskampagne gegen Zwangsbeschneidung gestartet

Veröffentlicht am

(cw) „Zwangsbeschneidung ist Unrecht – auch bei Jungen.“ Mit dieser entschiedenen Aussage ist heute, ein Tag vor der öffentlichen Sitzung des Deutschen Ethikrats (siehe dazu auch dies lesenswerte Interview mit Prof. Merkel, Mitglied des Ethikrats), die Kinderrechtskampagne der Giordano-Bruno-Stiftun... Weiterlesen

Positionspapier „Beschneidung – Gegen rituelle Körperverletzung an Minderjährigen“ für den NDS-LPT12.3

Veröffentlicht am

Für den am 25./26.08. stattfindenden Landesparteitag der Piratenpartei Niedersachsens haben wir folgenden Antrag eingebracht: Antragstext: Das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit, insbesondere bei Minderjährigen, ist klar als vorrangig gegenüber anderen Grundrechten hervorzuheben. Weder da... Weiterlesen

Pressemitteilung zum Thema Beschneidung

Veröffentlicht am

Diese PM wurde von uns am 31.07.12 der SG Presse vorgelegt. Der BuVo hat sich gegen diese PM ausgesprochen. Dies ist keine offizielle Aussage der Piratenpartei, sondern der AG Humanistischer Laizismus. Die Piratenpartei ist angetreten, Gewaltenteilung und freiheitliche Prinzipien zu stärken. Insbes... Weiterlesen